Erotische Dominanz

Manch einer braucht  mehr, braucht etwas anderes um loslassen zu können.

(Vor jeder Session führen wir ein ausführliches Vorgespräch zu deinen Wünschen)

 

Du brauchst  mehr  als Berührung um deinen Kopf vom Alltag frei zu bekommen?

Um Abschalten zu können? Um deine Sehnsucht zu befriedigen?

 

Auslieferung, Führung/ Konsequenz

Mit oder ohne Schmerz, je nachdem ob du masochistisch veranlagt bist oder nicht. Ich biete keine  Hardcore Erniedrigung, alle Fantasien basieren auf gegenseitigem Respekt.

 

„Was ich benötige, um meiner Submission gewahr zu werden ist Konsequenz. Nichts weiter als wirkliche Konsequenz mit aller notwendigen Strenge und Härte, die über mein Denken und Tun wacht, es kontrolliert auch nur registrierend, es korrigiert und auch straft, wenn nötig. Nichts weiter als konsequente Führung in ihrem ganzen Ausmaß. „

Bist du bereit mir diese Macht über dich zu geben?

Tue es, ganz!  Denn nur dann wirst du die Faszination spüren die dahinter steckt mir als deiner LADY zu dienen und mir mit deinem Körper zur Verfügung zu stehen. Sei mein SPIELZEUG, lass mich dich an deine Grenzen führen, deine Tabus brechen.

Fesseln und mehr....

Fesseln während einer Massage, FESSELMASSAGE kann dich befreien, kann dir den Druck nehmen etwas tun zu müssen. Genieße das Gefühl mir ausgeliefert zu sein.

  • Fesselung mit weichen aber stabilen Hand und Fußmanschetten

  • Fesselung mit Baumwollseilen am Kreuz, auf dem Strafbock, am Bett oder auf dem Gynstuhl.

  • Fesselung mit Spanngurten.

  • Fixierungen durch Körperbondage auf dem Boden mit Baumwollseilen.

  • Folienbondage auf meiner Massageliege

 

 

Fixierung und erotische Benutzung  führe ich gerne mit teilweisem Sinnesentzug durch.

  •  Augenbinde oder Maske aus Stoff oder Latex.

  •  Kopfhörer damit du deine Umgebungsgeräusche nicht mehr wahrnimmst

 

Es gibt so viele unbekannte und oft ignorierte erogene Zonen am Körper. Gefesselt erforsche ich sie langsam. In deinem Zustand schenke ich ihnen die Aufmerksamkeit die sie benötigen.

 

Dazu gehören für mich als Einstieg oftmals Rollenspiele obwohl ich meine dominante Position nicht spielen muss.

Hast du aber das Bedürfnis nach einem Rollenspiel rund um meine Führungsposition bin ich immer dafür zu haben.

Lehrerin/ Schüler

Chefin/Mitarbeiter

oder ähnliches..

Schmerz. Schmerz ist eine sehr komplexe Sinnesempfindung. Er wird in einer Session mit mir nicht als negativ bewertet. Er wird als die intensive Empfindung wahrgenommen die er genau genommen ist, wenn man die negative  Bewertung weglässt.

Lustschmerz wohldosiert, Massage oder Session, zugefügt in entspannter Situation z. B mit Klammern  lässt dich deinen Körper neu erleben.

Lustschmerz ist, wenn durch Schmerzreize sexuelle Lust empfunden wird. Typischerweise handelt es sich nur um bestimmte Schmerzreize und auch nur in bestimmten sexuellen und Rollenspielkontexten oder einer Lustschmerzmassage.

 

Im Laufe einer solchen Session sinkt das Schmerzempfinden durch die ausgeschütteten Hormone (Endorphine). Dies setzt eine Aufbauphase von ca. 20 Minuten voraus, in der leicht und langsam begonnen und nicht so schnell gesteigert wird. Im Idealfall tritt dann eine ausreichend starke Ekstase ein, in der die Schmerzempfindung immer weiter fällt und das Lustempfinden steigt.

Zu meinem Repertoire in diesem Bereich gehört  nach Absprache das Spanking und die Flagellation mit diversen Schlaginstrumenten.

 

Menschen die  Lustschmerz empfinden können, kann ich grob in zwei Gruppen einteilen

 

  1. Menschen, die in der Lage sind Schmerzen in einem sexuellen Zusammenhang in Lust umzuwandeln. Bei dieser Gruppe spielt die Ausschüttung der Endorphine eine entscheidende Rolle. Ich habe es oben beschrieben.

  2. Menschen  denen die Vorstellung dass sie selbst hilflos sind und ihr Partner die Macht hat,(auch die Macht ihnen Schmerzen zuzufügen) Lust verschafft. Hier wird nicht der Schmerz sondern die Situation der Auslieferung als lustvoll empfunden.

 
 
 
Erhalte meinen Newsletter

©2019 by Lady Ellen Reich